I’m singing in the rain – ja genau, ihr hört richtig! Es regnet bekanntlich im April und ich habe das 7 – Tage – Regenwettergesicht schon vorzeitig abgelegt.

Leute, wir sind im April und der macht ja bekanntlich was er will. Wollen wir jetzt einen Monat lang Trübsal blasen und uns Zuhause unter unserer Decke verkriechen? Mimimimi…! Denkt mal über die positiven Aspekte nach, die Regenwetter so mit sich bringt wie z.B. neue, stylische Gummistiefel. Endlich habt ihr ein Argument für die abendliche „Was – muss – ich – warum – kaufen – Diskussion“ mit eurem Liebsten.

April, April... der macht was er will!

 

Grundsätzlich kommt es auf die Bekleidung beim Fahren im Regen an. Trocken fühlt man sich einfach wohler. Ein Fahrrad – Poncho oder eine gute Regenjacke sind ideal; das Wasser perlt ab und die Hose ist nicht direkt nass.

Und wir können außerdem so richtig Spaß haben. Zugegeben, das vergesse ich ab und zu wenn ich mich mal wieder auf’s Sofa unter die Decke verzogen habe und im Trockenen sitze. Seid ihr schon einmal durch eine große Pfütze gefahren? Endlich wieder Kind sein – das macht so Spaß und spritzt so herrlich.

April, April... der macht was er will!

Wie gut, dass wir wissen, dass Menschen nicht aus Zucker sind. Wegen dieser Erkenntnis genießen wir Freiheit auf verregneten Straßen, weil die meisten Menschen sich dann doch lieber bequem in ihr Auto setzen und im Stau stehen.

Allerdings solltet ihr schon ein wenig aufpassen, denn Regen verschlechtert die Sicht und die Fahrbahnbeschaffenheit. Habt euer Licht an und tragt am besten helle Kleidung oder Reflektoren. Außerdem ist der Bremsweg länger, fahrt deswegen vorausschauend und achtet auf’s Tempo.

April, April... der macht was er will!

ICH STEHE NICHT IM REGEN, ICH DUSCHE UNTER WOLKEN

Manche Menschen spüren den Regen und manche werden einfach nur nass. Was ist mit Euch?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.