Ob in Zeitschriften, als Plakat an Hauswänden oder via Social Media – neue Trends begleiten uns tagtäglich. Açaí-Bowl zum Frühstück, mit dem E-Bike ins Büro, zwischendurch ein Pumpkin Spice Latte und nebenbei die Mails mit dem Smartphone gecheckt. 24/7 konsumieren wir News, Updates und halten uns mit Zukunftsvisionen in der Spur. Aber manchmal raubt genau das meine Energie und ich sehne mich nach den einfachen Dingen des Alltages.

Und genau deshalb werde ich euch mit diesem Beitrag kein neues Modell oder gar Bikes mit E-Unterstützung präsentieren. Nein, ich werde euch heute einen echten Klassiker näherbringen: das Hollandrad!

Denn mit den CLASSIC-Modellen von EXCELSIOR wird euch zeitloses Design in auffällig-eleganten Farben wie beispielsweise dark cherry oder pastel green geboten. Was ich besonders an Fahrrädern liebe und zudem eine klassische Eigenschaft von Hollandrädern ist, ist die aufrechte Sitzposition während der Fahrt.
So habe ich immer weniger das Gefühl, mich abstrampeln zu müssen und genieße mehr die positiven Nebeneffekte des Fahrens: Frischluft, Auspowern, Kopf frei machen und Perspektivenwechsel.


Schon gewusst?

Typische Hollandfahrräder sind Touring Bikes, welche als Merkmal nicht nur die gerade Sitzposition des Fahrers mit sich bringen, sondern auch einen gepolsterten und gefederten Sattel sowie einen breiten und geschwungenen Lenker vorweisen. Erst die niederländische Bauart, wie auch ein Vollkettenschutz und Hinterrad-Seitenverkleidung, machen das Hollandrad zu dem beliebten Klassiker.


Auch wenn ich grundsätzlich trendversessen bin, brauche ich in meinem Alltag hin und wieder Klassiker. Zeitlose Schätze, die gehypte Trends überdauern und einfach immer ihren Zweck erfüllen. Schließlich ist mir nicht jeden Tag nach bedruckten Accessoires, knalligen Farben oder neuesten Technologien. Manchmal zählt das eigentliche Feeling mehr als jegliches Chichi und unnötiger Schnickschnack.

Und für uns Liebhaber gibt es die CLASSIC Bikes bei EXCELSIOR im Programm!


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.