Fahrradfahren lässt die Kilos purzeln. Wie genau das funktioniert und was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr im Artikel.

Hello Beachbody! Fahrradfahren ist wohl die beste, gesündeste und effektivste Diät – wusstet ihr das schon?

Neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung könnt ihr mit Fahrradfahren so einiges bewirken. Nicht nur, dass dieser Sport perfekt in den Alltag zu integrieren ist, ihr seid auch noch an der frischen Luft, beansprucht und trainiert eure Muskeln und verbraucht dabei Kalorien.

Fahrradfahren ist einfach gesund und macht auch noch Spaß. Euer Stoffwechsel und Kreislauf wird in Schwung gebracht und je länger ihr auf dem Bike unterwegs seid, desto mehr Kalorien werden verbraucht. Auch der Widerstand, ob ihr nun bergauf oder bergab fahrt, spielt dabei eine Rolle. Mehr Kalorien werden natürlich bei einem größeren Widerstand verbraucht (also beim bergauf fahren).

Beachbody: So verlierst du beim Fahrradfahren Gewicht

Beachbody: So verlierst du beim Fahrradfahren Gewicht

Übrigens werden besonders Gesäß- und Beinmuskulatur beim Fahrradfahren, sowie Rücken- und Beckenmuskulatur trainiert. Adé Rückenschmerzen, hallo Beachbody!

Natürlich müsst ihr Geduld haben, die Pfunde werden jetzt nicht übertrieben und sofort purzeln. Aber wie ihr sicherlich wisst, sind Crashdiäten sowieso nichts und führen meist ganz schnell zum Jo-Jo – Effekt.

Je langsamer eine Abnahme vonstattengeht, desto gesünder und nachhaltiger ist sie für euch. Und natürlich müsst ihr längere Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen, regelmäßig fahren oder schneller in die Pedale treten, um Erfolge zu sehen.

Nochmal zusammengefasst; Fahrradfahren ist perfekt zum Kilos – killen, weil

  • das Herzkreislaufsystem und der Stoffwechsel in Gang kommen,
  • man an der frischen Luft ist,
  • die Muskulatur gestärkt und trainiert wird,
  • Fahrradfahren ein gelenkfreundlicher Sport ist.

Beachbody: So verlierst du beim Fahrradfahren Gewicht

Also, worauf wartet ihr? Schwingt euch auf’s Fahrrad und lasst die Pfunde schmelzen. Macht euch fit für den Sommer.

Wie haltet ihr euch fit? Fahrt ihr regelmäßig Fahrrad? 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.