I wheelie love you – Valentinstag als Tag der Liebe und Dankbarkeit

Lifestyle

Valentinstag: Liebe oder Kommerz?

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Valentinstag! Der Tag der Liebe erinnert uns daran, wie wichtig es ist, zu lieben und dies nicht als selbstverständlich zu sehen. Liebe ist etwas, das wir im Alltag stets pflegen und schätzen sollten.

Doch brauchen wir hierfür wirklich einen Valentinstag?

Jein! Damit die Liebe bleibt, müssen wir ihr Aufmerksamkeit schenken. Dies sollten wir jedoch nicht nur an einem Tag im Jahr tun, sondern das ganze Jahr hindurch. Und genau daran soll uns der Valentinstag erinnern. Er lädt uns ein, uns Gedanken zu machen – über Menschen, die uns besonders am Herzen liegen, über die Liebe selbst und wie wir Liebe zeigen können. Auch erinnert uns dieser Tag daran, sich mal wieder Zeit füreinander zu nehmen. Denn seien wir mal ehrlich, im stressigen Alltag, zwischen all den Terminen und der Arbeit, kommt das oft zu kurz. Aus diesem Grund ist und bleibt der Valentinstag für viele ein besonderer Tag.

Valentinstag: Liebe oder Kommerz?

Liebe oder Konsum?

Sicherlich ist es auch ein Tag, der den Konsum unterstützt und aus rein nachhaltiger Sicht ist der Valentinstag natürlich Unsinn. Andererseits haben wir es selbst in der Hand und müssen nicht gleich übertreiben und uns in Unkosten stürzen. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem romantischen Ausritt auf dem guten alten Drahtesel? Oder vielleicht eine Karte oder ein Liebesbrief wie in alten Zeiten? Und warum eigentlich nur den Partner beschenken? Valentinstag ist ein Tag, an dem man auch an die Menschen denken sollte, die unseren Alltag besser machen. Sei es nun die Nachbarin, die sich immer so liebevoll um die Katze kümmert und während des Urlaubs daheim die Blumen gießt, die liebe Arbeitskollegin, die in Notfällen schnell einspringt, die beste Freundin, die sich immer Zeit nimmt, wenn man sie braucht und einmal reden möchte oder die tolle Oma, die uns all die Jahre so viel Liebe gegeben hat. Lasst diesen kleinen Helden des Alltags zur Abwechslung auch mal ein Dankeschön da, denn sie haben es genauso verdient.

Auch wir von EXCELSIOR wollen diesen Tag zum Anlass nehmen, unserem Partner einfach mal DANKE zu sagen:

Liebes Fahrrad,

I wheelie love you

heute möchten wir dir sagen, wie super glücklich du uns machst. Bevor wir dich kennengelernt haben, liefen wir schlecht gelaunt durch die Gegend und zahlten viel zu viel Geld für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Eingeengt in überfüllten Bussen und Bahnen, zwischen stickiger Luft und genervter Stimmung, standen wir da – an einem Ort, an dem sich Krankheiten durch einen einzigen Nieser am schnellsten verbreiten. Doch dann kamst du und hast uns raus in die Natur geführt und uns zu einem besseren Menschen gemacht. Durch dich leisten wir einen wertvollen Beitrag für die Umwelt. Mit deiner Hilfe sind wir vollkommen unabhängig von lästigen Alltagsbeschwerden und können nervige Staus und Autos links liegen lassen. Du schenkst uns die Freiheit jeden Ort erreichen zu können und führst uns zu neuen Entdeckungen, Abenteuern und in die schönsten Ecken dieser Welt. Dabei hilfst du uns neue Menschen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen. Dank dir leben wir gesünder, sind fitter denn je und ganz nebenbei verhilfst du uns noch zu einem knackigen Po. Wer braucht denn da noch das Fitnessstudio? Auf dich können wir uns immer verlassen. Wir haben sehr viel Spaß, doch ab und zu streiten wir uns auch mal. Doch das macht nichts, denn gemeinsam durchradeln wir alle Höhen und Tiefen des täglichen Lebens, selbst Wind und Regen können uns nicht bremsen. Durch dich haben wir so viel gelernt! Bevor wir uns kennenlernten, hatten wir keine Ahnung was eine Kettenschaltung überhaupt ist. Jetzt sind wir sogar in der Lage, diese selbst einzustellen und so zu putzen und zu pflegen, dass sie glänzt. Liebes Fahrrad wir werden alles tun, was in unserer Macht steht und dich immer warten und pflegen, sodass du möglichst lange an unserer Seite bleibst. Und natürlich würden wir dich genauso lieben, wenn du rostig wärst. Aber so etwas würden wir natürlich nicht einfach so zulassen.

Liebes Fahrrad, danke dass es dich gibt!

Dein EXCELSIOR-Team

Wie steht ihr zum Thema Valentinstag? Liebesbrauch oder alles nur Kommerz-Quatsch?

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.